Audio Walk Wik

Der Hör-Spaziergang

Ein Audio Walk ist ein Hör-Spaziergang. Um ihn zu anzuhören, benötigen Sie nur ein Handy. Sie laden einfach die kostenlose App DigiWalk und laufen durch die Straßen der Wik. Sobald Sie sich einem Ort nähern, zu dem es ein Hörstück gibt, fängt es von alleine an zu spielen.

Hier geht's zum Audio Walk Wik

KANN MAN ÜBERALL HERUMLAUFEN?
Sie können die eigene Route frei wählen. Es gibt für etwa 40 einzelne Orte in der Wik kurze und längere Hörstücke. Durch Ihre Route entscheiden Sie selbst, wie der Audio Walk abläuft und was Sie hören.

WAS FÜR HÖRSTÜCKE SIND DAS?
Die Hörstücke bestehen aus den Stimmen der Bewohner*innen der Wik.
 So können Sie die bekannten Orte durch andere Augen sehen oder
 Sie entdecken Orte und Geschichten, die Ihnen noch nicht aufgefallen sind.

WER IST WIR?
Wir sind drei Freunde: Julian Wiprich, Sophie Mirpourian und Lea Lükemeier. Der Audio Walk Wik ist ein nicht-kommerzielles Projekt. Unsere Illustrationen sind von Ve-Tocha Schorre. Der Audio Walk Wik wird finanziert vom Fond "Gemeinsam Kiel gestalten" der Stadt Kiel.

Ansprechpartner

Julian Wiprich, Sophie Mirpourian und Lea Lückemeier

Mail

audiowalkwik@out1.de

Webpage
www.digiwalk.de/walks/audio-walk-wik